Unsere Testsieger im Überblick

30 Liter Kompressoren

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS
IMPLOTEX 850W 30 Liter Druckluft Kompressor Test IMPLOTEX 850W Flüster Kompressor Leise Test
€ 479,00 * € 549,00

* inkl. MwSt. | am 27.05.2019 um 11:37 Uhr aktualisiert

Einhell TE-AC 270/24/10 30 Liter Kompressor Test Einhell Kompressor TE-AC 270/24/10 Test
€ 124,63 * € 149,95

* inkl. MwSt. | am 3.05.2019 um 14:00 Uhr aktualisiert

50 Liter Kompressoren

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS
Güde Druckluft Kompressor Set 400/10/50 Test
€ 279,95 * € 299,99

* inkl. MwSt. | am 26.05.2019 um 19:23 Uhr aktualisiert

STAHLMANN 50 L Test
Preis nicht verfügbar

Mini Kompressoren

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS
IMPLOTEX 480W Flüster Kompressor Test
€ 249,00 * € 269,00

* inkl. MwSt. | am 2.05.2019 um 17:17 Uhr aktualisiert

Ein blauer Mini Druckluft Kompressor von Güde Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 Test
€ 88,99 * € 103,28

* inkl. MwSt. | am 2.05.2019 um 17:49 Uhr aktualisiert

Mobile Kompressoren

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS
Einhell Kompressor TH-AC 190 Kit Test
€ 71,99 * € 89,95

* inkl. MwSt. | am 25.05.2019 um 12:59 Uhr aktualisiert

Michelin 92412 Kompressor Test
€ 21,31 * € 39,99

* inkl. MwSt. | am 7.03.2019 um 15:33 Uhr aktualisiert

Druckluft Kompressor Test – Das wichtigste kurz und knapp


Willst Du den Kompressor mitnehmen um Servicearbeiten durchzuführen? Vielleicht hast du auch keinen Platz für einen festen Kompressor. „Mobil“ sind fast alle Kompressoren irgendwie, wenn wir jedoch von einem mobilen Kompressor schreiben, meinen wir einen, den Du überall in der Hand mitnehmen kannst ohne dass du gleich einen großen Anhänger oder ähnliches benötigst. Steht das Gerät hauptsächlich in der Werkstatt, im Keller oder der Garage kommt ein mobiler Kompressor meißt nicht in Frage da die größeren Modelle natürlich einen Druckbehälter mitbringen.


Wenn Du einen Kompressor suchst um etwa Elektroanlagen, einen Computer oder den Filter des Staubsaugers zu säubern oder ab und zu deine Reifen aufzupumpen reicht ein kleiner Kompressor meißt aus. Sollen auch Aufgaben wie Sandstrahl- oder Lackierarbeiten durchgeführt werden ist in der Regel ein größeres Modell notwendig.


Die Frage nach dem Buged ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen. Je nach Bedarf lohnt sich häufig der Mehrpreis für ein Profi-Gerät. Meißt halten diese Kompressoren ein Leben lang. Mittlerweile gibt es jedoch auch im güstigeren Preissektor wirklich brauchbare Kompressoren.

 Druckluft Kompressor Test – Kompressoren Ratgeber

Wir haben für Sie im unserem großen Kompressor Test 2018 zahlreiche Kompressoren getestet, beschrieben und nach unterschiedlichen Kategoren sortert. Damit Sie es bei der Kaufentscheidung möglichst einfach haben bieten wir Ihnen hier auf unseren Webseiten einen umfangreichen Kaufratgeber an. Sollten bei Ihnen noch Fragen unbeantwortet bleiben, so dürfen Sie uns gern jederzeit per Email an info@druckluft-kompressor-kaufen.net kontaktieren!

Die passende Leistung

Anders als häufig angenommen wird, hat die Größe des Druckbehälters absolut nichts mit der Leistung eines Kompressors zu tun. Zwar haben Kompressoren mit 50Liter Kessel meist einen stärkeren Verdichter als kleinere Modelle, doch untereinander unterscheiden sich die Leistungsdaten der Geräte gerade bei der einem 50L Kompressor oft erheblich. Achten Sie also unbedingt auf die Motordaten wenn Sie Ihren Kompressor kaufen.

Mobilen Druckluft Kompressor kaufen

Bevor sie sich für den Kauf von einem kessellosen Kompressor entscheiden sollten Sie einige wichtige Kriterien durchdenken. Möchten Sie den Kompressor lediglich zuhause einsetzen um Matratzen, Bälle oder Schwimmtiere aufzublasen? Dann genügt ein Modell mit handelsüblichen 230V Anschluss.

Benötigen Sie das Gerät als Service-Dienstleister um Elektroanlagen und Computer auszublasen? Auch das entleeren von Wasserleitungen in Haus und Garten sind mit mobilen Kompressoren oft eine einfache Sache. Der mobile Kompressor fürs Service-Fahrzeug sollte unbedingt ölfrei sein und über ausreichend Leistung verfügen.

Soll das Gerät als Notfallkompressor bzw. Pannenkompressor herhalten können, dann empfiehlt sich ein 12V Kfz Kompressor.

Für entspannte Outdoor-Trips gibt es mittlerweile sogar den Akku-Kompressor. Damit ist die lästige alte Luftpumpe endlich überflüssig. Die wichtigsten Merkmale der Haus-, Hof- und Campingkompressoren ohne Kessel haben wir in unserem aktuellen Kompressor Test für Sie verglichen

Mini Druckluft Kompressor kaufen

Mini Kompressoren bieten sozusagen die „Brücke“ zwischen stationären und mobilen Kompressoren. Sie kommen überall da zum Einsatz wo Kraft und Flexibelität notwendig sind. Ein mobiler Mini Kompressor ist in der Lage, kurze und starke Luftstöße abzugeben. Damit lassen sich beispielsweise stark anhaftende Verunreinigungen wie sie z.B. im Küchenabfluss zu finden sind. Diese kleinen Kompressoren werden oft unterschätzt und können häufig von der Motorleistung mit großen 24 Liter Kompressoren konkurrieren.

Druckluft Kompressor 30 Liter kaufen

Die wohl gängigste Größe vom typischen Hobby Kompressor dürfte ohne Zweifel der 24L Kompressor sein. Oft genügen solche kleinen Kompressoren sogar bereits um einen kleinen Schlagschrauber für den Halbjährlichen Reifenwechsel zu betreiben. Beabsichtigen Sie jedoch häufiger Druckluft Geräte mit erhöhtem Luftdurchsatz zu betreiben, so empfiehlt es sich eher zu einem großen Kompressor zu greifen.

Um mal ordentlich unter den Autositzen oder die Werkbank zu blasen reicht solch ein kleiner Kompressor allemal.

Druckluft Kompressor 50 Liter kaufen

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen fallen in unserem Kompressor Test bei den 50Liter Geräten am größten aus. Sollten Sie sich einen 50 Liter Druckluft Kompressor kaufen wollen, so sollten Sie unbedingt auf die Motor- sowie die Luftleistung des Gerätes achten. Mit einem 2,2kw Kompressor haben Sie in der Regel schon allerhand Möglichkeiten.

Selbst Schlagschrauber, Druckluftnagler, Druckluftratsche oder Lackierpistolen sollten für solch einen Druckluft Kompressor kein Hindernis darstellen. Es gibt jedoch auch 50 Liter Druckluftkompressoren mit deutlich weniger Leistung.

Druckluft Kompressor Test – Kompressor Ölfrei? Die vor- und Nachteile

Mittlerweile sind auf dem Markt zahlreiche Kompressoren Ölfrei. Ob Du besser einen Druckluftkompressor mit oder ohne Ölschmierung wählst hängt von mehreren Bild von einem ölfreien KompressorFaktoren ab. Hier haben wir die gravierendsten Vor- und Nachteile von ölfreien Geräten für dich zusammengefasst:

Wartungsfrei

 Ölfreie Druckluft

geringere Lebenserwartung

Da bei ölfreien Modellen keine Schmierung vorhanden ist, kann man klar mit einer verkürzten Lebensdauer des Kompressors rechnen. Zudem entwickelt ein ungeschmiertes Aggregat in der Regel mehr Hitze als ein ölgeschmierter Kompressor was sich ebenfalls negativ auf die Lebensdauer auswirken dürfte. Wenn du den Kompressor täglich benötigst macht es unserer Auffassung nach Sinn auf einen ölgeschmierten Druckluft Kompressor zurückzugreifen.

 

Wie druckluft-kompressor-kaufen.net funktioniert

Wir sind kein Online-Shop sondern ein Verbraucherportal. Um die Arbeit auf diesen Seiten finanzieren zu können nutzen wir auf dieser Webseite sogenannte Affiliate-Links (mit „*“ gekennzeichnet). Darüber beziehen wir eine geringe Verkaufsprovision von dem jeweilig vermittelten Online-Shop. Diese Tatsache hat keinerlei Einfluss auf die Artikel und Bewertungen auf dieser Webseite. Auch hat die Nutzung dieser Links keinerlei Einfluss auf den Preis der Artikel, die Provisionen trägt allein der Online-Shop. Sie können die Provision auf Wunsch umgehen indem Sie den gewünschten Artikel einfach direkt auf der jeweiligen Webseite des Online-Shops suchen. Diese Option steht Ihnen selbstverständlich frei zur Verfügung.